Essilor: Bannière

Textgröße
Essilor: diminuer la taille du texte Essilor: augmenter la taille du texte
   Kinderzimmer: Achtet auf ihre Augen
Drucken   

Schützen Sie die Augen ihres Kindes

Essilor

Vorsicht Sonne!

Setzt man sich ungeschützt der Sonne aus, kann das zu Hautverbrennungen, Hautalterung, Hautkrebs, grauem Star und anderen Augenkrankheiten führen.

Vor allem Kinder und Jugendliche bis zum Alter von 18 Jahren sind der Gefahr einer Augenschädigung durch UV–Strahlen ausgesetzt. Wie schützt man also Kinder, die oft im Freien spielen, insbesondere an warmen Sommertagen? Die Antwort ist einfach: Das Tragen der richtigen Sonnenbrille ist genauso wichtig wie Sonnencreme und eine Kappe.
Kinder sollten aber grundsätzlich in der Mittagszeit nicht in der Sonne spielen.
Kinderaugen sind empfindlich!

Die Augenlinsen von Kindern (insbesondere von Kleinkindern) sind noch lichtdurchlässiger, als die von Erwachsenen.

- Vor dem 1. Lebensjahr gelangen 90% der UVA- und mehr als 50% der UVB – Strahlen bis zur Netzhaut.
- Bei Kindern bis 12 Jahren 60% der UVA- und 25% der UVB – Strahlen.
- Bei Erwachsenen blockiert die Augenlinse die UV Strahlung weitestgehend.

Die Wahl der richtigen Sonnenbrille

UV-Strahlen, die die Haut schädigen, können auch zu Augenschäden führen. Babys und Kleinkinder sind besonders gefährdet. Besonders wichtig, ist deshalb beim Kauf einer Sonnenbrille 100%-iger UVA- und UVB Schutz. Achten sie außerdem darauf, dass die Augen weitestgehend abgedeckt sind und bevorzugen Sie Brillenfassungen, die auch vor seitlich einfallenden Sonnenstrahlen schützen.


nach oben   
Essilor