Essilor: Bannière

Textgröße
Essilor: diminuer la taille du texte Essilor: augmenter la taille du texte
   Bibliothek: Informationen zum Thema Sehen
Drucken   

Sehen und Alter - Erwachsene

Essilor

Erwachsene im Alter von 20 bis 40 Jahren

Müde, überanstrengte Augen !
Aufgrund unserer Lebensweise sind müde Augen für 60 % von uns kein einmaliges Phänomen. Sie sind das Ergebnis unserer rasanten Lebensweise und von Tätigkeiten, die immer mehr unser Sehen in der Nähe beanspruchen (z.B. Computerarbeit).

Anzeichen für müde Augen
• Es treten Sehstörungen auf. Oft sind Stress und überwiegende Arbeit im Nahsichtbereich die Ursache dafür.
• Die Augen sind angespannt, stechen oder brennen.
• Kopfschmerzen am Abend weisen deutlich auf müde Augen hin.

Essilor Anti-Stress™: eine Innovation ohnegleichen
Durch die einzigartige Technologie sorgen Essilor Anti-Stress Brillengläser ermüdungsfreies Sehen den ganzen Tag lang.

Regelmäßige Kontrolle

Besonders für alle über Vierzigjährigen ist eine regelmäßige Kontrolle ratsam. Ihr Augenarzt kann dadurch schnell jede Sehstörung wirksam behandeln.

Alterssichtigkeit: eine natürliche und unvermeidliche Entwicklung

Die Symptome:
Es fällt Ihnen immer schwerer, die Zeitung oder ein Buch zu lesen; und Sie müssen beides weit von sich weg halten. („Die Arme werden zu kurz.“)

Korrektur:
Alterssichtigkeit lässt sich weder vorbeugen, noch rückgängig machen. Sie lässt sich jedoch sehr gut mit Gleitsichtbrillen korrigieren. Bei den ersten Anzeichen verschreibt Ihnen Ihr Augenarzt, die am besten geeigneten Brillengläser.

Weitere Kontrolle:
Einmal im Jahr sollte der Augenarzt aufgesucht und Augeninnendruck und Sehvermögen kontrolliert werden.


nach oben   
Essilor